Trotz einer 13 : 21 Pausenführung reichte es am Ende nicht, beide Punkte

Weiterlesen ...

Es ist im Fußball so, es ist im Handball so. Wenn du im Angriff deine Chancen nicht in

Weiterlesen ...

Um eine Weiterentwicklung innerhalb der Abteilung und speziell bei Frauen 2

zu gewährleisten, hat sich die Abteilung Handball frühzeitig für eine Personalentscheidung

ausgesprochen.

In der Spielzeit 2013 / 2014 werden federführend Edina Rott und Olga Grosz-Savanyu

für die Mannschaft verantwortlich sein.

Trainer Joachim Weller wurde in diese Entscheidung rechtzeitig eingebunden.

Wir danken ausdrücklich ""Jogi"" für seine gute Arbeit und wünschen ihm einen

weiteren sportlichen guten Verlauf.